Welche Tigermaus wird Ihr Herz erobern?

Hier erfahren Sie mehr über meine Miezen:

Wussten Sie schon wie viel Futter meine  Raubkatzen  verspeisen?!


Ein Tiger frisst am Tag ca. 6-8 Kg Fleisch vom Rind, Pferd, Hühnchen oder Wild.

 

Ich habe Raubkatzen mit einem großen Hunger und muss jährlich mindestens

30.000,- Euro aufbringen.

 

Allerdings nicht nur für das Futter sondern auch für:

 

- Fuhrpark: TÜV, Reparaturen, Kraftstoffe, Instandhaltung

- Winterquartier: Miete, Strom, Wasser, Stroh und Sägemehl

- Tierwagen und Außenanlagen: Instandhaltung

- Sonstige Kosten: Versicherungen, Steuern, Tierarzt, Gesundheitsvorsorge  & Medizin

Wie Sie sehen, bringt mein Unternehmen enorm viele Kosten mit sich, die ich ganz alleine tragen muss, da ich keinerlei Fördermittel erhalte.

Wenn Sie die Tigermäuse unterstützen möchten ohne eine Patenschaft einzugehen, dann ist das natürlich auch möglich. Wir freuen uns über jede Spende!!!

 

Wer möchte, kann mich und meine wunder- baren Bengaltiger (bedrohte Tierart!) gerne unterstützen:

 

Kontoinhaber: Carmen Zander

Bank: COMMERZBANK LEIPZIG

 

Verwendungszweck: Tigerpark oder Tigerspende

 

IBAN: DE57 8604 0000 0285 1863 00

BIC: COBADEFFXXX

 

Wenn Sie mehr über die Tiger Patenschaften erfahren möchten, so kontaktieren Sie mich

doch bitte einfach per E-Mail unter carmen.zander@web.de

 

Meine Tigermiezen und ich

bedanken

uns schon sehr im Voraus!